LogRhythm erleichtert die Einhaltung der DSGVO

Compliance, intelligenter gemacht.

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) soll die personenbezogenen Daten der Bürger in der Europäischen Union (EU) schützen. Sie gilt für jedes Unternehmen, das Geschäfte mit Personen in der EU betreibt. Kurz gesagt: Wenn Sie in der EU geschäftstätig sind, dann unterliegen Sie der DSGVO.

Bei Nichteinhaltung der Bestimmungen drohen drastische Sanktionen. Die Geldbußen belaufen sich auf bis zu 20 Millionen Euro oder vier Prozent des Jahresumsatzes – je nachdem, welcher Betrag höher ist.

Doch es gibt Hilfe. Das LogRhythm DSGVO-Compliance-Modul gibt Ihrem Unternehmen ein konsolidiertes Framework an die Hand, das Ihnen hilft, DSGVO-konform zu werden. Das Modul adressiert 16 technologieorientierte Artikel der DSGVO und erleichtert es Ihnen damit, die Bestimmungen umzusetzen und noch zu übertreffen.

Lesen Sie unseren Leitfaden zur DSGVO-Compliance mit Informationen über:

  • Daten-/Systemklassifizierung und Risikomanagement
  • Logischen und physischen Schutz personenbezogener Daten
  • Verwaltung und Kontrolle von Benutzerzugriffen
  • Automatisierung und Orchestrierung von Sicherheitsprozessen für unterstützte Untersuchungen und Reaktionen
  • Berichterstattung ohne Rätselraten

Füllen Sie bitte das Formular aus, um noch heute Zugriff auf den Leitfaden zu erhalten.

Sicherheit, intelligenter gemacht.